Author Archive
Dinkelpasta mit Bärlauchpesto

Dinkelpasta mit Bärlauchpesto

Heute stehen zwei Trendprodukte im Mittelpunkt. Wobei Bärlauch seine Trendigkeit ja vor allem aus der Saison bezieht. Auf den Märkten der Republik gibt es den wilden Knoblauch derzeit an jeder Ecke und so findet er bei uns heute seinen Weg in ein weitestgehend klassisches Pesto. Die Pasta wird aus Dinkelmehl 630 gemacht. Ich hoffe, heute ...
Spinat & Ziegenkäse Muffins

Spinat & Ziegenkäse Muffins

Fingerfood (aus der Jamie) nicht nur für Kids. Ob zum Brunch, für das Picknick unterwegs oder als Beilage zu Grillgerichten, diese kleinen, deftigen Törtchen sind bestens geeignet. Außerdem konnte Luuk schon wunderbar im Teig rühren und das Befüllen der Muffinförmchen war ein großer Spaß. Die Zubereitung ist demnach nicht so sehr kompliziert und funktioniert wie ...
Jamies Schweinefilet mit Aprikosenmus-Salbei-Füllung auf cremiger Polenta

Jamies Schweinefilet mit Aprikosenmus-Salbei-Füllung auf cremiger Polenta

Wenn so Gutes doch immer so einfach wäre! Für gestern Abend haben wir in der Jubiläumsausgabe der “Jamie” ein Abendessen gesucht, das sowohl unserem Bedarf nach etwas Besonderem genügt und gleichzeitig, dem nicht mehr ganz kleinen Luuk schmeckt und am allerbesten noch einigermaßen schnell zuzubereiten ist. Und es ist echt wahr, dieses Gericht erfüllte alle ...
Wildschweinburger gezupft

Wildschweinburger gezupft

Weihnachten ist mal wieder geschafft und es war wunderschön. Wir haben lecker gegessen und gut getrunken, weshalb man es eigentlich auch Weinnachten nenne könnte. Daher gibt es mit einem kalten Malvit aus der Bitburger Brauerei heute auch eine alkoholfreie Getränkevariante auf den Tisch. Übergeblieben sind in unserem Kühlschrank eine kleine Wildschweinschulter (von Matz geschossen am ...
Aperol-Spritz-Götterspeise

Aperol-Spritz-Götterspeise

Einen Farbtupfer verlieh diese Leckerei unserem Brunchtisch allemal, zudem finde ich diese Kreation außergewöhnlich, was ich per se immer schon gut finde. Bevor also der Sekt serviert wird, funktioniert auch dieses. Allerdings muss man mindestens 3-4 Stunden zum “aushärten” einplanen! Der Rest ist ein Kinderspiel. Zutaten in der Reihenfolge ihrer Verwendung: 16 Blatt weiße Gelatine ...
Ei im Glas auf Salatbett

Ei im Glas auf Salatbett

Ein Ei im Glas auf Salatbett fand sich auch auf unserem Brunch-Tisch wieder. Die Idee dazu fanden wir in einem unserer Lieblings-Kochmagazine: Lust auf Genuss. Aus der Ausgabe 3/12 stammt daher das folgende Rezept. Zutaten in de Reihenfolge ihrer Verwendung: 4 Eier 4 dünne Scheiben Schwarzwälder Schinken 4 Cornichons 8 Perlzwiebeln 1 TL Kapern 1 Bund ...
Gurken-Wasabi-Kaltschale

Gurken-Wasabi-Kaltschale

Grade im Sommer bei diesen herrlich warmen Temperaturen ist diese Kaltschale ein super Appetizer zu jedem Essen oder aber auch Brunch, wo wir sie reichten. Außerdem ist sie schnell gemacht ohne dabei ins Schwitzen zu geraten: Zutaten in der Reihenfolge ihrer Verwendung (ca. 10 Gläser): 350 g Bio Salatgurke 500 g Sahnejoghurt 1 Bund Petersilie ...
Wenn die Party zum Brunch wird

Wenn die Party zum Brunch wird

Kurz nach unserem Kleinen, hatte auch Jette Geburtstag. Die Party kam als Brunch um die Ecke. Auf den Tisch gab es zum einen die üblichen Verdächtigen: Käse, Aufschnitt, Lachs & Co. Aber auch zwei oder drei speziellere Dinge hatten sich auf den Tisch verirrt. Neben zwei Tartes, deren Rezepte ihr bereits bei uns findet, waren das noch ...
Wein oder nicht Wein? Das ist keine Frage ...

Wein oder nicht Wein? Das ist keine Frage …

Auch an einem spitzen Essen gibt es mitunter noch einiges zu optimieren. Wie geht das? Oft mit einem guten Wein. Aber welcher Wein passt zu welchem Essen? Dazu in den kommenden Wochen mehr in unserer Weinserie. Wir stellen verschiedene Weiß- und Rotweine vor, wobei wir etwas darauf eingehen wollen, was für uns bei einem Wein ...
Pasta Calamari

Pasta Calamari

Inzwischen zählen wir statt Wochen nur noch die Tage bis zu unserem Abflug Richtung Hamburg. Es war ist eine fantastische Zeit und wir genießen weiter jeden Tag. Kulinarisch gestaltete sich der Urlaub vor allem so, dass – mit Ausnahme der Paella – jeden Tag gegrillt wurde. In regelmäßigem Wechsel gab es Fisch und Fleisch, gerne ...
Paella mucho beliebto

Paella mucho beliebto

Na klar, wir lassen in unserem Spanienurlaub auf keinen Fall die Paella aus. Als deutsche Touristen kennen wir da zuerst die Variante mit Meeresfrüchten etwas Fisch und evtl. Huhn. Wenn man aber etwas in der Entstehungsgeschichte gräbt findet man Folgendes: Wenig überraschend ist zunächst, dass die Paella ein Resteessen ist. Hauptzutaten sind also Dinge des ...
Kanarischer Gin? Gerne

Kanarischer Gin? Gerne

Gin über Gin, noch vor wenigen Jahren, wählte man zwischen Gordons oder Bombay, wenn man sich mal was leisten wollte oder einem Hendricks, wenn man es richtig krachen ließ. Heute gibt es so viele  gute Gins, dass man schon gar nicht mehr weiß, welches Tonic man jetzt dazu kaufen soll, um eine möglichst gelungene Aromenkombination ...