Author Archive
Say Cheese: Käsespätzle

Say Cheese: Käsespätzle

Spätzle, wieder so eine Geschichte, die so schnell gemacht ist und ihr gekauftes Pendant um Längen übertrifft. Als Werkzeug habe ich bisher immer ein Brett und einen Schaber benutzt, dieses Mal war Premiere mit einem Hobel. Das hat super funktioniert und wird auch zukünftig das Werkzeug der Wahl sein. Gut, wenn der Schwabe nebenan wohnt ...
Kalbsstelze mit Sesam und Kirschen karamelisiert

Kalbsstelze mit Sesam und Kirschen karamelisiert

Zu Weihnachten gab es von meiner „Schwiegermutter“ (eine fantastische Köchin) ein Buch ganz nach meinem Geschmack. Titel: Das große Buch vom Fleisch aus der Teubner Edition. Die stärke des Buchs liegt für mich neben der sehr schönen Illustration und er Einteilung in Produkte, Handwerk und Rezepte. So wird in jedem Rezept auf die entsprechenden Handwerks- und ...
Ceasar Salad oder Caesar Salad? Hauptsache Lecker!

Ceasar Salad oder Caesar Salad? Hauptsache Lecker!

Im letzten Jahr haben wir einen neuen (alten) Lieblingssalat für uns entdeckt. Mit Caesar hat das ganze, trotz jeder Menge Römersalat übrigens nichts zu tun, er wurde nämlich von dem Italo-Amerikaner Cesare Cardini erfunden, wie Google uns verraten hat. Insofern haben wir es mit einem Salat der US-amerikanischen Küche zu tun. Wenn jetzt nur wir ...
Kickoff 2018: Gelbe Linsen Dal

Kickoff 2018: Gelbe Linsen Dal

Frohes Neues! Ihr seht hier die Umsetzung unseres einzigen Vorsatzes für das neue Jahr: www.issdiesdas.de soll wieder mit Leben und leckeren Dingen gefüllt werden. Inzwischen sind unsere Kids so groß, dass wir wieder die Muße haben, uns nicht nur in der Küche auszutoben, sondern die Ergebnisse auch mit der Welt zu teilen. Ob sie will ...
Hähnchen-Kürbis-Pastilla

Hähnchen-Kürbis-Pastilla

Heute gibt es ein Rezept aus der Lecker No. 11 2016. Der Herbst ist zwar durch und damit auch die Kürbis-Hochsaison, davon lasse ich mich aber nicht aufhalten! Die Zubereitung dauert ein wenig, es lohnt aber unbedingt! Zutaten in der Reihenfolge ihrer Verwendung: 1 Hokaidokürbis (ca. 750 g) 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 150 g Kirschtomaten ...
Gebratener Zander auf rotem "Himmel und Erde"

Gebratener Zander auf rotem „Himmel und Erde“

Frischer Zander ist nicht ganz günstig, klar, aber es ist ja auch kein Essen für jeden Tag. Ich bekam dieses Gericht vor einigen Jahren in dem kleinen Restaurants eines Freundes im Hamburger Caroviertel serviert. Da er heute ein neuen Laden betreibt verlinke ich es hier nicht. Vor allem die rote Variante des klassischen „Himmel und Erde“ ging ...
Lübecker Stollen nach Oma (wem sonst?)

Lübecker Stollen nach Oma (wem sonst?)

Einen ganz schönen 4. Advent! Es ist Zeit für Familienrezepte. Jeder hat doch eine Oma, eine Tante oder einen Vater, der über DAS Stollenrezept verfügt. Hier also meine Oma-Papa-Variante: Zutaten in der Reihenfolge ihrer Verwendung (für 2 Stollen): 300 g Rosinen 4-5 EL Rum 1 kg Mehl 125 ml lauwarme Milch 2 Stück Hefe 200 ...
Avocado-Lachs-Sandwich

Avocado-Lachs-Sandwich

Es ist ja nicht so, dass uns die Zeit zum Kochen fehlt, vor allem der Outdoorchef ist so oft es das Wetter irgendwie zulässt im Einsatz. Allerdings fehlte uns zuletzt etwas die Muße, das Ganze schick zu fotografieren und geschmeidige Artikel zu schreiben. Nun gab es aber doch einige neue Kreationen und Rezepte, die wir ...
Vietnamesisches Bun Cha mit glasiertem Schweinebauch

Vietnamesisches Bun Cha mit glasiertem Schweinebauch

Wir sind einfach große Fans der asiatischen Küche. Bei unserem Besuch im münsteraner Royals and Rice hatte ich eine Beef Bowl, die mich nicht mehr los gelassen hat. Jetzt habe ich ein vietnamesisches Rezept von Jamie Oliver gefunden, von dem ich hoffte, es würde dieser Bowl in etwa entsprechen und ich wurde nicht enttäuscht. Wichtig bei ...
Erdnuss-Cookies mit flüssigem Kern

Erdnuss-Cookies mit flüssigem Kern

Bei uns ist wahnsinnig viel passiert. Gut, zugegeben nicht auf dem Blog, aber dafür umso mehr überall anders. Den Hamburger Kiez haben wir mittlerweile gegen das schöne Lüneburg getauscht. In unserem neuen Haus fühlen wir uns wirklich pudelwohl. Nachdem nun ganz viel organisatorisches geschafft ist, kommt langsam die Muse zurück, um in Ruhe leckere Dinge ...
Labskaus für Kolossos

Labskaus für Kolossos

Einer meiner Besten fährt jährlich einiges an Kilometern, um das beste Labskaus irgendwo in Norddeutschland zu bekommen; und da waren sicher schon richtig gute dabei. Ich dachte ich verkürz mal seine Wege und mach was auf St. Pauli für ihn klar. Das Ganze ging dann so … Zutaten in der Reihenfolge ihrer Verwendung für 4 Personen: ...
Kopfnuss Digga?

Kopfnuss Digga?

Heute mal kein Rezept, sondern ein frisches Produkt im Spotlight. Es geht um Kopfnuss – eine Kokosschorle! Ein Studienfreund, mit dem ich viele Nächte am Pokertisch und ähnlich viele Stunden im Fitnessstudio und auf dem Fußballplatz verbracht habe, erzählte mir schon vor Jahren von dem neuen Hype im Profisport um Kokoswasser als isotonischem Durstlöscher. Diese Idee ...