Aktuell haben wir oft Avocado da, weil Luuk sie gern mag. Fast jeden Morgen frühstückt er eine Banane mit Avocado. Dadurch habe ich das grüne Ding auch wieder verstärkt im Visier und war gleich neugierig, als ich auf Facebook über ein Avocadokuchen-Rezept der LECKER stolperte. Mich lachte die grüne Farbe des Kuchens und die Kombination von Avocado, Limette und Pistazie an. Gedacht hatte ich allerdings, dass sich der Kuchen leichter backen ließe. Das lag aber nicht am Rezept (das geht wunderbar einfach und findet ihr hier), sondern daran, dass Luuk offensichtlich überhaupt keine Lust auf Backen hatte und großen Terz veranstaltete. Im Stühlchen wurde getobt und gebrüllt. Alles, was ihm sonst Freude bereitet ,von der Gummilasche bishin zur Suppenkelle, wurde achtlos auf dem Küchenboden verteilt. Geschafft habe ich es am End trotzdem diesen Kuchen zu backen und war vom Ergebnis sehr begeistert. Ein saftiger Kuchen, der auf Grund seiner Farbe wirklich zu überraschen wußte.

Avocadokuchen_limette_pistazie_lecker

Und wer hat jetzt ein Rezept parat, dass ich beim nächsten Mal auch Luuk fürs Backen begeistern kann?