unterwegs
Kanarischer Gin? Gerne

Kanarischer Gin? Gerne

Gin über Gin, noch vor wenigen Jahren, wählte man zwischen Gordons oder Bombay, wenn man sich mal was leisten wollte oder einem Hendricks, wenn man es richtig krachen ließ. Heute gibt es so viele  gute Gins, dass man schon gar nicht mehr weiß, welches Tonic man jetzt dazu kaufen soll, um eine möglichst gelungene Aromenkombination ...
Bruschetta auf spanisch

Bruschetta auf spanisch

Kein Geheimnis, Abends nehmen wir uns gerne Zeit um gut zu kochen. Nach dem Sportprogramm am Vormittag fehlt allerdings oft die Muse sich auch Mittags an den Herd zu stellen. Auf einen leckeren Snack will man ja trotzdem nicht verzichten. Einer der Favoriten für die Mittagszeit ist der italienischen Küche entwendet. Ein schnelles Bruschetta mit ...
Der Grill steht ... dazu geht immer eine gute Chimichurri!

Der Grill steht … dazu geht immer eine gute Chimichurri!

Kurzes Update aus Famara: Der Wind hat nachgelassen und die Wellensituation gestaltet sich immer besser. Seit zwei Tagen haben wir auch einen Grill und so kommt unser Blog momentan seiner ursprünglichen Bestimmung nach. Wir greifen hier ordentlich auf unsere Lieblingsrezepte zurück. Hier und da wird allerdings ein wenig verfeinert. Am ersten Abend gab es Fisch ...
Lanzarote calling

Lanzarote calling

Und plötzlich ist es dann soweit. Wir sitzen quasi auf gepackten Koffern, weil wir morgen früh nach Lanzarote aufbrechen. Endlich gehts wieder auf die schöne Kanareninsel – die wir schon so oft besucht haben. Vier Wochen Elternzeit warten auf uns, die wir vor allem mit Luuk, aber auch mit Wellenreiten verbringen wollen. So lang waren ...
Rekordkochen im Vapiano

Rekordkochen im Vapiano

Letzten Freitag war ich mit einigen anderen Bloggermädels eingeladen ins neue Vapiano am Rothenbaum hier in Hamburg. Der Tag startete mit einem sehr leckeren Frühstück im Kreise der Mädels von folgenden Blogs: lynnsprettymess, overdivity-fashion, pfefferminzblog, linamallon, telishah und joleena. Danach war Kochen im Schnelltempo angesagt. Messen mussten wir uns an der Zeit, die auch die Köche ...
Hot n Cold mit Bauknecht im Kochhaus

Hot n Cold mit Bauknecht im Kochhaus

Zu Beginn der Woche war ich von Bauknecht ins Kochhaus im schönen Eimsbüttel eingeladen. Das Thema war Hot ’n Cold. Was sich dahinter verbarg – später. Vorweg, was ist eigentlich das oder ein Kochhaus? Das Prinzip des Kochhaus‘ lässt sich in Kürze so zusammenfassen: In einem Kochhaus kauft man Lebensmittel. Es gibt zwei entscheidende Unterschiede ...
Angrillen mit Char-Broil

Angrillen mit Char-Broil

Letzte Woche waren wir in ein hamburger Braugasthaus eingeladen namens Altes Mädchen. Der Grund? Angrillen. Das Wetter schrie Frühling und wir Barbecue. Mit Luuk im Gepäck ging es durch die Sonne in die Schanze. Geladen waren wir übrigens von Char-Broil Amerikas ältestem Grillhersteller. Kannte ich bis dahin gar nicht und war schwer beeindruckt von so viel Grillpower, ...
Wir wollten doch nur Hallo sagen!

Wir wollten doch nur Hallo sagen!

Gestern verschlug es uns an die Elbe zum altonaleDESIGNgift-Markt im alten England Fährterminal. Freunde waren dort und so spazierten wir auch hin – eigentlich nur um Hallo zu sagen. In kuscheliger Atmosphäre kam ich mir vor, wie in einem riesen Dawanda-Shop. Tolle Klamotten, Bilder, Schmuck – alles was das Dawanda-Herz begehrt – aber eben direkt ...
Behind the scenes: Joey's Pizza

Behind the scenes: Joey’s Pizza

Ich war am Montag eingeladen bei Joey’s dem Marktführer der Pizza Lieferdienste in Deutschland, etwas hinter die Kulissen zu gucken. Dabei stellten uns die Jungs aus dem Prozessmanagement und der Kreation & Produktentwicklung das Konzept des Unternehmens vor. Nun denkt man ja schnell, die erzählen jetzt einen, dabei will ich nur ne geile Pizza backen. ...
Wir machen nicht an sondern ein

Wir machen nicht an sondern ein

Schon vor ein paar Wochen waren Christoph und ich zu einem wunderbaren Abend von REWE regional in eine Kochschule hier in Hamburg eingeladen. Das Thema des Abends: Einmachen und somit haltbar machen von Obst und Gemüse. Dafür verwendeten wir regional angebautes und in den jeweiligen REWE Supermärkten erhältliches Gemüse und Obst. In der Küche ging ...
Wir fangen ein Stöckchen ...

Wir fangen ein Stöckchen …

… von Kathrin, beantworten die Fragen und werfen es natürlich weiter. Erst einmal lieben an Dank an kathrynsky, die uns mit dem Stöckchen bedachte. Ich habe dazu ein super Foto gefunden, was uns beiden bei der Arbeit zeigt :-) Mad but phat, Yu-Ting, Laura, Kiki, Kathrin, Anne, Katja, Nora und der liebe Berti als Markus sind auch dabei – ich bin gespannt auf ihre Antworten. Nun ...
Wieder da.

Wieder da.

Nachdem wir hier seit dem 11. Juni nichts mehr von uns haben hören lassen, wird es wieder höchste Zeit. Der Grund, warum wir im Off verschwanden, ist noch klein und heißt Luuk. Am 12. Juni – genau einen Tag nach Stichtag – kam er und seitdem hält er uns ganz schön auf  Trab. Wir ihn ...