Ein Ei im Glas auf Salatbett fand sich auch auf unserem Brunch-Tisch wieder. Die Idee dazu fanden wir in einem unserer Lieblings-Kochmagazine: Lust auf Genuss. Aus der Ausgabe 3/12 stammt daher das folgende Rezept.

Zutaten in de Reihenfolge ihrer Verwendung:

  • 4 Eier
  • 4 dünne Scheiben Schwarzwälder Schinken
  • 4 Cornichons
  • 8 Perlzwiebeln
  • 1 TL Kapern
  • 1 Bund Rucola (ca. 50 g)
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1-2 TL Zitronensaft
  • 2 EL Ölivenöl
  • Salz und Pfeffer

Eier in ca. 5 Minuten weich kochen, kalt abschrecken, pellen. Schinken quer in breite Streifen, Corichons in dünne Scheiben schneiden. Perlzwiebeln vierteln, Kapern hacken. Rucola waschen, putzen. Petersilienblätter abzupfen, Rucola grob hacken.

Ei im Glas 2

Petersilie und Rucola mit Zitronensaft und Öl marinieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat, Cornichons, Schinken, Perlzwiebeln und Kapern in Gläser verteilen. Je ein Ei daraufsetzen und servieren.

Ei im Glas