In den letzten Wochen ging die Anzahl unserer Beiträge leider etwas zurück. Jette und ich hatten beide beruflich einiges auf dem Zettel und den Rest unserer Zeit haben wir mit unserem Sohn genossen. Zum Kochen kamen wir zwar immer noch reichlich, aber darüber zu schreiben war irgendwie nicht mehr drin. Nun ist es arbeitstechnisch etwas entspannter und außerdem haben wir uns endlich eine neue Kamera zugelegt. In erster Linie knipsen wir damit den Kurzen, aber auch unsere Foodfotos sollen irgendwann davon profitieren. Es ist aber eine Wissenschaft für sich und wir tasten uns da nach und nach ran.

Entschieden haben wir uns übrigens für die Samsung NX 300. Eine lifestyle Systemkamera mit APS-C Sensor und einem hervorragend zu bedienenden Display mit OLED Technologie. Zusätzlich gab es noch ein 45mm Festbrennweitenobjektiv mit 1:1,8 Ausgangsblende, um im Tiefenschärfebereich vor allem bei den Babyfotos spielen zu können. Die Ergebnisse seht ihr ja in Zukunft hier. Für Tipps im Bezug auf Foodfotos bin ich übrigens sehr dankbar.

Da wir uns ja nun auch mit dem Thema Fotografie beschäftigen stehen wir momentan auf schnelle Klassiker. Heute daher, Spaghetti Carbonara!

SAMSUNG CSC

Punkt 1: KEINE SAHNE!

Zutaten in der Reihenfolge ihrer Verwendung:

            • 500g Spaghetti
            • 200g Bacon im Stück
            • 1-2 rote Zwiebeln
            • 3 Eigelb
            • 100g frisch geriebener Parmesan
            • Salz & Pfeffer

Punkt 2: Der Rest geht schnell …

Die Spaghetti in 2-3 Liter Salzwasser kochen. Den Bacon und die Zwiebeln fein würfeln. Zunächst den Bacon scharf anbraten und die Zwiebeln nach 2-3 Minuten dazu geben. Während dessen drei Eigelb in eine Schüssel geben. Kurz bevor die Nudeln fertig sind, 300 ml Nudelwasser in eine Schale geben und etwas abkühlen lassen. Die Nudeln dann abgießen und in den Topf zurück geben. Nach und nach mit dem Eigelb verquirlen. VORSICHT, nicht zu heiß ins Ei rühren, da dieses sonst stockt! Nun noch den Parmesan unter das Eiwasser heben. Die Masse mit der Zwiebel-Bacon-Mischung zur Pasta geben, alles vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Parmesan bestreuen. Fertig!

SAMSUNG CSC